Go to top
Voor boeken altijd eerst naar De Slegte

Alle vestigingen

Alle vestigingen
Das Auge des Dritten Reiches: Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz - Katrin Blum

Specificaties

Das Auge des Dritten Reiches: Hitlers Kameramann und Fotograf Walter Frentz

Katrin Blum

Beoordeel dit boek als eerste!
Gekartonneerd met stofomslag  Tweedehands vanaf € 45,00.

Omschrijving

Walter Frentz (1907-2004) begann seine Karriere als Kameramann und Fotograf in den zwanziger Jahren mit Kajakfilmen und Fotografien im Stil des Neuen Sehens. Seit 1933 arbeitete er durch Vermittlung Albert Speers als Kameramann für Leni Riefenstahl und schuf einige der bekanntesten Szenen in »Triumph des Willens« und »Olympia«. 1940 wurde er ständiger Kameramann in Hitlers Hauptquartieren. In dieser Funktion filmte er nicht nur alle offiziellen Ereignisse, sondern fotografierte auch unablässig in Farbe. Neben seiner Arbeit im Hauptquartier dokumentierte er 1942 1944 den Bau des Atlantikwalls und Rüstungsprojekte wie die V2-Raketen und die zu ihrer Herstellung erzwungene mörderische Sklavenarbeit im KZ Dora-Mittelbau. Im Frühjahr 1945 schuf er schließlich ganze Bildserien zerstörter deutscher Städte. Das Buch klärt die Entstehungsumstände der Bilder, fragt nach ihren propagandistischen Aspekten und verfolgt die Karriere von Walter Frentz, die er als Kulturfilmer nach 1945 unbehelligt fortsetzen konnte.

Volledige beschrijving

Verkrijgbaar als Tweedehands

Vestiging
Conditie
Voorraad
Prijs
Centraal Magazijn
Goed
?
Boek (en eventueel omslag) in goede staat, mogelijk kleine foutjes of gebruikssporen
1
€ 45,00
Levertijd: 2-3 werkdagen

Verkrijgbaar als Nieuw

Vestiging
Voorraad
Prijs
Niet nieuw beschikbaar.

Beoordeling

Beoordeel dit boek als eerste!

Recensies

Schrijf een recensie:

Velden met een * zijn verplicht