Doorgaan naar inhoud

Stadtbahn Düsseldorf

Von den Anfängen des spurgeführten Verkehrs zur städteverbindenden Schnellbahn

Stadtbahn Düsseldorf - Volkmar Grobe
Hardcover
Tweedehands vanaf 15,00

Koop Tweedehands

Centraal Magazijn
Conditie: Goed Boek (en eventueel omslag) in goede staat, mogelijk kleine foutjes of gebruikssporen
1 st.
15,00
Antwerpen Magazijn (België)
Conditie: Als nieuw Lijkt niet gelezen, pagina's en kaft in uitstekende conditie
1 st.
20,00
i
In publisher's foil. As new.
Levertijd: 1-2 werkdagen

Koop Nieuw

Niet nieuw beschikbaar.

Omschrijving

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt verfügt neben der Straßenbahn über ein rund 60 Kilometer langes modernes Stadtbahnnetz, das auch Linien in Nachbarstädte wie Duisburg und Krefeld umfasst. Der Autor Volkmar Grobe, langjährig selbst mit den Planungen befasst, nimmt den Leser mit an die Schlüsselstellen der Entwicklung des Schienenverkehrs, ohne die eine Großstadtentwicklung Düsseldorfs zu ihrer Zeit kaum möglich gewesen wäre. Er schildert sodann eine jahrzehntelange Planungsgeschichte von Versuchen, den Schienenverkehr auch in der "zweiten Ebene" voranzutreiben, die in den 1970er Jahren in die Realisierungsphase traten. Beschrieben wird natürlich auch das heute betriebene System und seine absehbare Zukunft. Das reich illustrierte Buch fügt bekannten Darstellungen des Düsseldorfer Schienenverkehrs zahlreiche neue Facetten hinzu und ist damit für an der Stadtgeschichte Interessierte ebenso wie für Freunde der Bahnentwicklung von großem Wert.


Specificaties

  • Auteur:
  • Uitgever:
    Eisenbahn Kurier
  • ISBN:
    9783882558487
  • Bindwijze:
    Hardcover
  • Afmetingen:
    21,3 x 30,2 x 1,6 cm
  • Gewicht:
    951 gram
  • Aantal Pagina's:
    160
  • Taal:
    Duitstalig
  • Druk:
    1e
  • Jaar:
    2008
  • Publicatiedatum:
    Januari 2008
  • Rubriek:


Recensies

Gemiddelde waardering

Nog geen beoordelingen

Plaats een beoordeling

Recensies van onze lezers

Beoordeel dit boek als eerste!

Om een recensie te schrijven moet je zijn.